Anja Lemke (Köln)

Das enthauptete Selbst. Zur latenten Gewaltförmigkeit der ›formatio vitae‹ in künstlerischen Selbstbildungsprozessen um 1800
11.05.2015

Ort: Bibliothek des Internationalen Kollegs Morphomata, Weyertal 59 (Rückgebäude, 3. Etage), 50937 Köln

Zeit: 18.00 Uhr

Kontakt: Larissa Förster (larissa.foerster[at]uni-koeln.de)

Plakat herunterladen
Flyer herunterladen

Der Vortrag ist öffentlich, alle Interessenten sind herzlich eingeladen!

Audiomitschnitte

Anja Lemke (Köln): Das enthauptete Selbst