Michael Krüger

Schriftsteller/Verleger, München
Aufenthalt: Kurator Poetica I

Vita

Michael Krüger war bis 2013 Geschäftsführer des Münchner Carl Hanser Verlags. Er ist seit Juli 2013 Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste. Herausgeber der „Akzente“ und der „Edition Akzente“. Autor von Gedichten, Geschichten, Novellen und Romanen. Neben vielen anderen Auszeichnungen erhielt er den Peter-Huchel-Preis und den großen Literaturpreis der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

 

Publikationen (Auswahl)

  • Das Schaf im Schafspelz und andere Satiren aus der Bücherwelt (Sanssouci 2000)
  • Wer das Mondlicht fängt. Gedichte mit Illustrationen von Quint Buchholz (Sanssouci 2001)
  • Vorreden Zwischenwort Nachrufe. Ein lückenhaftes ABC. (Sanssouci 2003)
  • Literatur als Lebensmittel (Sanssouci 2008)
  • Die Tiere kommen zurück. Mit Illustrationen von Quint Buchholz(Sanssouci 2008)